Aktuelles: Stadtjubiläum Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Programm & Termine
Aktuelles

Hauptbereich

Tonbildschau zum Ortsjubiläum ein voller Erfolg

1250 Jahre Odenheim. Der Streifzug durch die Geschichte von Odenheim als multimediales Ereignis war eine absolut gelungene Jubiläumsveranstaltung. Ortsvorsteher Gerd Rinck konnte in der voll besetzten Mehrzweckhalle, die eigens zu diesem Vortrag vom Odenheimer Kirchenchor liebevoll und ideenreich-originell in ein geschmackvolles Café verwandelt worden war, weit über 500 Geschichtsinteressierte begrüßen, die, obwohl Parallelveranstaltungen im Kernort lockten, den Besuch in der Halle vorzogen. Bei leckeren Kuchen und qualitätsvollen Klängen der Jugendmusikkapelle verbrachten die Gäste mit guten Gesprächen eine gemütliche Zeit, ehe dann die vom Heimatkundlichen Arbeitskreis zusammengestellte Tonbildschau startete. Sie führte die Interessierten durch alle Stationen der Odenheimer Geschichte. Die gut ausgewählten Bilder wurden dabei effektvoll in Szene gesetzt, prägnant und informativ kommentiert und durch passend unterlegte Musik emotional verstärkt. Von der Fülle der Geschichtsfakten nannte der Vortrag die Hauptereignisse, die kurzweilig und spannend in knapp 60 Minuten dargeboten wurden. Um Details nachlesen zu können, wurde eingangs auf das zum Ortsjubiläum erschienene neue Heimatbuch verwiesen. Das Publikum folgte konzentriert und mit großer Aufmerksamkeit dem Dargebotenen und bedachte die Geschichts-Tonbild-Schau anerkennend mit stürmischem und langanhaltendem Applaus.Nach dem Vortrag bot sich noch Gelegenheit für Gespräche, konnte man auf das deftige Speisenangebot der Kirchenchormitglieder zugreifen oder sich für die Postkartenausstellung interessieren, die großformatig die letzten 125 Jahre in Odenheimer Motiven darstellte.Verantwortliche und Besucher verbuchten den Nachmittag als gelungene Jubiläumsveranstaltung. Die Tageslicht-Verhältnisse stellten allerdings in der jalousienlosen Halle eine Herausforderung dar, die Dank OKG-Stoffbahnen an den Fenstern und Dank des noch kurzfristig eingesetzten lichtstarken Beamers der Fotofreunde Östringen abgemildert werden konnte.Die Kirchenchormitglieder glänzten mit Details, zeigten großes Engagement und hatten die Jubiläumsfeierlichkeiten mit routinierter Einsatzfreude gastronomisch bestens im Griff.

ash