Aktuelles: Stadtjubiläum Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Programm & Termine
Aktuelles

Hauptbereich

Überwältigendes Interesse an Kirchenführung

Autor: Anna Dezenter
Artikel vom 05.03.2018

Beitrag zum 1250-Jahre-Jubiläum der Stadt

Michala Klefenz und Jürgen Östringer staunten am Sonntag Nachmittag nicht schlecht, als sich über 80 Besucher am Südportal der katholischen Kirche St. Cäcilia versammelten, um Informationen aus erster Hand zu erhalten. Ein Großteil der Besucher kannte ihre Kirche von klein auf, Zugezogene wollten mehr über den Wohnort wissen und zahlreiche Interessierte kamen aus den Nachbargemeinden.

Beeindruckt zeigten sie sich von dem harmonischen Ensemble mit der Kirche dem Rathaus, dem Brunnen und der Mariensäule, die sich um die 100jährige Linde gruppieren. Der entlaubte Baum ließ den freien Blick auf die Ölberggruppe am halbrunden Chorbau der Kirche zu. Das benachbarte Pfarrhaus komplettiert den Gesamteindruck.

Bei einer Kirchenführung erlebt man den Innenraum anders als bei Gottesdiensten. Die Gäste ließen die gewaltigen Ausmaße der dreischiffigen neuromanischen Basilika auf sich wirken, während ihnen die Hobbyhistoriker Einzelheiten zu der Ausgestaltung und den Renovierungen erzählten. Auf der geräumigen Empore erfuhren sie unter anderem von zwei gründlichen Instandsetzungen der kostbaren Steinmeyerorgel. Die Kirchenführung, ein Beitrag der katholischen Kirchengemeinde zum 1250-Jahre-Jubiläum der Stadt, lieferte den Beweis dafür, dass die Bevölkerung stark interessiert ist an der Geschichte der Stadt.

Bac.